Favoriten Juni 2017

Ich habe gedacht, ich stelle euch mal ein paar Dinge vor, die ich im Juni als besonders toll im Gedächtnis behalten habe. Es ist unglaublich, dass es mittlerweile schon Juli ist, oder? Übrigens tut es mir sehr leid, dass die letzten Tage nicht viel auf meinem Blog passiert ist, da ich vergangenes Wochenende auf dem Summerjam Festival war und das Wochenende zuvor auf dem Southside Festival. Nun bin ich aber zurück und widme mich wieder mehr meinem Blog.

Fangen wir an mit den Serien. Eigentlich bin ich nicht so der Serien-Junkie aber momentan finde ich richtig Gefallen daran Serien zu kucken. Ich habe nämlich entdeckt mein Amazon Prime Abo sinnvoll zu nutzen und einige Amazon Originals Serien geschaut. Hier sind meine Favoriten aus dem Juni.

Serien

Mr.Robot

Es gibt momentan zwei Staffeln der Hacker Serie. Die erste hat 10 Folgen, die zweite 12. (Ich muss gestehen, dass ich sie innerhalb eines Wochenendes geschaut habe) Mr.Robot wird nie langweilig, denn die Story bietet die ein oder andere Wendung, die den Zuschauer komplett überrascht. Der Protagonist ist Eliot, der von Rami Malek gespielt wird. Meines Erachtens könnte kein anderer Schauspieler diese Rolle so gut darstellen.

Das Staffelfinale der zweiten Staffel, lässt einige Fragen offen, sodass man es kaum erwarten kann weiter zu schauen.

Ich bin auf jeden Fall hin und weg von dieser Serie und freue mich schon auf die dritte Staffel, die im Oktober in den USA veröffentlicht wird. Wann die Staffel bei uns in Deutschland zu sehen sein wird, ist eine bisher unbeantwortete Frage.

Sneaky Pete

Bisher gibt es erst eine Staffel dieser Serie, jedoch ist eine zweite Staffel schon in Planung und wird wahrscheinlich im Februar nächsten Jahres zur Verfügung stehen. Auch hier gefällt mir der Hauptdarsteller (Giovanni Ribisi),  in seiner Rolle als Trickbetrüger Marius sehr. Die hochkarätige Besetzung, unter anderem Bryan Cranston als Bösewicht, macht die Serie zu einem richtigen Highlight. Die Geschichte ist spannend und man fiebert ständig mit dem Protagonisten Marius mit, der quasi von einer Scheiße in die nächste zu treten scheint.

Musikkk_platte_freigestellt_design.jpg

Diese Schallplatte habe ich zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen, da meine Freunde dachten sie können mir gefllen. Ich bin begeistert vom ersten bis zum letzten Track dieses Albums. Als großer Kraftklub Fan mus ich hiermit mal ein großes Lob an die Jungs aussprechen! Unverwechselbarer Sound! Allgemein finde ich Schallplatten total toll und höre auch gerne alte von meinen Eltern.

(Preis: 19,99€)

Lebensmittel

creme_vega_freigestellt_design.jpgEndlich gibt es eine vegane Alternative zu Creme Fraiche oder Saurer Sahne. Wie lange habe ich nach so etwas gesucht! Ich hatte immer Schwierigkeiten mit dem Jogurt oder Quark von Alpro etwas deftiges zu kochen, da die immer recht süß sind. Dieses Produkt jedoch ist schön säuerlich und lässt sich super für Soßen, Suppen oder Salatdressings verwenden. Top!

(Preis für 150g: 99ct)

wunderland_freigestellt_design.jpgEinhörner, Regenbögen und Feen! Dazu noch günstig, lecker und nicht zu sauer!  Kann ich also nur weiter empfehlen.

(Preis für 200g: 85ct)

Gemüsemix_freigestellt_design

Dieses klein geschnittene gefrorene Gemüse ist super um daraus Soßen zu kochen. Zumindest verwende ich es immer dafür, da man sich die Schnibbelarbeit spart und es viel günstiger ist als frisches Gemüse. Super Sache also!

(Preis für 1kg: ca. 1€)

 

Clif_freigestellt_design

Diese Energie-Riegel sind perfekt für unterwegs oder auf Festivals. Der Vorteil hierbei ist, dass diese Riegel sehr gut sättigen und somit auch mal eine Mahlzeit ersetzen können.

(Preis für 68g: 1,99€)

Das war’s auch schon von mir. Ich werde mir jetzt noch eine Folge der neuen Staffel Orange is the new Black ansehen und wünsche euch eine wunderschöne Woche!

Anke

Schreibe einen Kommentar