Fruchtiges Frühstück

Zu erst wünsche ich euch allen Frohe Ostern und dann möchte ich euch mein tägliches Frühstück vorstellen, welches unter der Woche natürlich nicht so schön aussieht wie hier 😀 . Ich hoffe ihr habt euch alle etwas erholt und die Zeit sinnvoll genutzt. Diese Bowl ist super lecker und man kann nach Lust und Laune das Obst variieren.

Das Frühstück besteht meistens aus etwas Soja-Joghurt, entweder ungesüßt mit etwas Agavendicksaft oder bereits vorgesüßt. Ich greife dabei eigentlich immer zu Alpro, da ich die einfach mit Abstand am leckersten finde. Ich weiß, dass Alpro von Danone aufgekaut wurde, und das natürlich nicht so toll ist, aber so eng sehe ich das hier nicht.

IMG_1896_

Dazu gab’s etwas Banane und Mango, getoppt mit Kokosflocken und dem Chia Topping

von Davert. Natürlich gibt’s immer unterschiedliches Obst, denn das ist schließlich abhängig von Saison und Stimmung. Manchmal gebe ich noch ein paar Nüsse, Datteln oder Haferflocken darüber. Die Schoki gibt’s normalerweise auch nicht aber man darf sich ja auch mal was gönnen.

IMG_1890_

Als Getränk gab’s etwas Matcha mit Sojamilch. Ich trinke das ab und an ganz gerne.

Habt einen schönen Tag und genießt den letzten Feiertag!

Anke

 

3 Comments

Schreibe einen Kommentar