• Home
  • Reisen
  • Kunsthalle Würth – Schwäbisch Hall

Kunsthalle Würth – Schwäbisch Hall

Hallo zusammenm

letzten Sonntag habe ich mit meiner Familie einen Ausflug in die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall gemacht. Bereits vor einem Jahr hatten wir diese besucht als dort eine Picasso-Ausstellung stattfand. Momentan kann man dort eine sehr vielfältige Ausstellung, „Wasser Wolken Wind“, besuchen. (Bis 18. Juni 2017)

Der Eintritt ist kostenos und die meisten Bilder gehören der Kunstsammlung von Reinhold Würth an, welche rund 17.000 Kunstwerke umfasst.

Es werden Werke von unterschiedlichen Künstlern (z.B. Edvard Munch, Max Ernst, Ernst Ludwig Kirchner) gezeigt, die alle zu den Themen Wasser, Wolken und Wind passen. Wer sich also etwas für Kunst interessiert und aus der Umgebung kommt, sollte da auf jeden Fall vorbei schauen.

Sollte man sich nicht für Kunst interessieren, ist die Stadt Schwäbisch Hall trotzdem einen Besuch wert. Schöne Fachwerkhäuser, Brücken, Kopfsteinpflaster und nicht zu vergessen, der Kocher, verleihen ihr einen ganz besonderen Charme.

Genießt den Frühling!

Anke

 

IMG_1613_IMG_1628_IMG_1656IMG_1664IMG_1684_IMG_1700_IMG_1710_IMG_1715_

One Comment

Schreibe einen Kommentar