• Home
  • Abends
  • Salat mit Zuckerschoten und mediteranem Tofu

Salat mit Zuckerschoten und mediteranem Tofu

Da ich beschlossen habe mich etwas bewusster zu ernähren, zeige ich euch heute einen leckeren Salatteller, den es Donnerstagabend bei mir gab. Ein wirkliches Rezept ist das hier nicht aber ich wollte es euch nicht vorenthalten, da dieses Gericht ziemlich lecker ist. Perfekt für einen Abend an dem man sich gerne etwas Leichteres zu Essen machen möchte.

Bestandteile:

  • endivien Salat
  • Avocado
  • Zuckerschoten
  • Salat- Kernemix
  • Frühlingszwiebeln
  • marinierter Tofu (Tukan mediteran)
  • veganer Mozarella
  • Tomaten
  • Basilikum
  • Balsamico
  • Champignons
  • Essig
  • Rapsöl
  • Zitronensaft
  • Salz&Pfeffer

Eine Hälfte der Avocado habe ich in Scheiben geschnitten, mit Zitronensaft beträufelt und Salz & Pfeffer bestreut. Die Zuckerschoten habe ich in etwas Öl angebraten und später ebenfals mit Salz & Pfeffer gewürzt. Für das Dressing habe ich die andere Avocado- Hälfte klein gematscht mit einer Gabel und etwas Essig, Öl, Zitronensaft und Salz & Pfeffer dazu gegeben.

Für den Salat, die Zutaten waschen & schneiden und mit dem Dressing anmachen.

Den mediteranen Tofu habe ich in Stücke geschnitten und kurz mit wenig Öl angebraten. Wer möchte kann noch ein paar Salatkerne darüber geben. (meiner ist von Davert)

Ich hatte schon immer eine Schwäche für Tomate-Mozarella und habe letztens im Bio-Markt veganen Mozarella gefunden. Dazu dann noch frisches Basilikum und Balsamico, göttlich!

Viel Spaß beim Genießen & nachkochen

Anke

 

img_0573

One Comment

Schreibe einen Kommentar